Die neuen A3-Schwarzweiß-Multifunktionsdrucker von RICOH

RICOH hat eine neue Serie von A3-Schwarzweiß-Multifunktionsdruckern im Programm. Diese eignen sich für mittlere bis große Büroumgebungen, denn mit den neuen Druckern können die Dokumente besonders schnell verarbeitet werden. Wenn die Multifunktionsdrucker als Informationsportal verwendet werden, können sie auch als direkte Verbindung zu den Services der Cloud dienen.

 

Vorteile der neuen RICOH Multifunktionsdrucker

Da die Geräte Druckgeschwindigkeiten von bis zu 60 Seiten pro Minute bieten, können auch größere Aufträge schnell erledigt werden. Die Rückkehr aus dem Ruhemodus wurde extrem verkürzt, damit der erste Ausdruck schnell gestartet werden kann und Wartezeiten so kurz wie möglich ausfallen. Dank einer automatischen Erkennung von unterschiedlichen Papierformaten und Papierstärken gibt es weniger Unterbrechungen im Betrieb. Die Bedienung dieser Multifunktionsdrucker erfolgt intuitiv mittels Tipp- und Wisch-Gesten. Die Kontrolle über das Dokumentenmanagement erfolgt über leistungsstarke Verwaltungstools und durch die Cloud-Unterstützung kann mit den Multifunktionsdruckern von überall aus gedruckt werden. Darüber hinaus bieten diese Drucker die beste Energieeffizienz ihrer Klasse. Bei ihnen wurden auch die Stellfläche und das Gewicht um 40 % verringert und dadurch konnte die Umweltbelastung bei der Herstellung und beim Transport minimiert werden. Da mit diesen Druckern ein heftklammernloses Heften möglich ist, eignen sie sich auch in sensiblen Umgebungen wie in Krankenhäusern und in lebensmittelverarbeitenden Betrieben.

 

Die Gemeinsamkeiten der RICOH Multifunktionsdrucker MP 2554SP / MP 3054SP / MP 3554SP

Alle drei Modelle bieten eine Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi. Sie verfügen neben der Kopier- und Druckfunktion auch über eine Scan- und Faxfunktion. Die maximale Papiergröße beträgt bei diesen Multifunktionsgeräten das Format A3. Bei allen drei Geräten beträgt die Modemgeschwindigkeit maximal 33.6 kbit/s. Die Drucker scannen mit Doppel-Laser-Technologie und drucken elektrofotografisch, wobei die einmalige monatliche Spitzenauslastung der Multifunktionsdrucker bei 100.000 Ausdrucken liegt. Die drei Geräte messen jeweils bei einem Gewicht von 68.5 kg 587 x 680 x 913 mm. Die Konnektivität der Drucker: Bi-directional IEEE 1284, Wireless LAN (IEEE 802.11a/b/g/n) und Bluetooth. Alle Geräte arbeiten Energy-Star-konform.

 

Die Unterschiede der RICOH Multifunktionsdrucker

Der MP 2554SP druckt und kopiert 25 Seiten pro Minute, aber schafft dafür beim Scannen in Schwarz-weiß bis zu 80 Vorlagen pro Minute. Der MP 3054SP hingegen druckt und kopiert bis zu 30 Seiten pro Minute, kann dafür aber nur 70 Vorlagen pro Minute scannen. Der dritte der neuen RICOH Multifunktionsdrucker, der MP 3554SP, vereint die Vorteile der anderen beiden Modelle, denn er druckt und kopiert mit einer Geschwindigkeit von 35 Seiten pro Minute, während er beim Scannen 80 Vorlagen schafft.